Zukunft der Kauf von Gebrauchtwagen

Mit der erfinden des Internets, Kauf von Gebrauchtwagen und alle Arten von Fahrzeugen hat sich stark verändert. Die Verbraucher sind mehr gut ausgestattet und informiert über einen Kauf tätigen und worauf zu achten ist. Das Unternehmen hat sich drastisch in den letzten geändert 40 Jahre und vor allem im letzten Jahrzehnt.

Man kann auch zu Preisen und Autos online und schauen gehen, wie Auto Geschichte Berichte den Zustand der Fahrzeuge, bevor auch Schritt auf dem Grundstück zu überprüfen. Und es scheint, das Geschäft noch ändern können nach auf http://www.autoremarketing.com. Er interviewte kürzlich Rick Ricart. Hier ist ein kurzer Ausschnitt aus dem Artikel –

 

Rick Ricart über die Zukunft der Gebrauchtwagenindustrie

KOLUMBUS, Ohio –

Jeder, der seit Anbeginn der Zeiten des Internets im Auto Sales-Geschäft gewesen ist, wird wahrscheinlich zustimmen, dass, Gut, Dinge sind ganz anders als früher zu sein.

Die Kunden sind besser informiert. Es gibt viel mehr Möglichkeiten, ein Fahrzeug zu verkaufen. Aber wie das alte Sprichwort geht, wie die Dinge ändern, viele bleiben gleich.

Das war eine wichtige Botschaft geteilt durch Rick Ricart, der Vice President für Vertrieb und Marketing bei der Ricart Automotive Group und der dritten Generation Autoverkäufer.

Beim Sprechen vor kurzem mit Ricart, Auto Remarketing fragte ihn, wie er das Geschäft verändern sich im Laufe seines Lebens gesehen hat, mehr als drei Jahrzehnte, von denen, die er in der Automobilindustrie verbracht hat.

"Seit ich im Geschäft, es ist viel weniger nachsichtig … Ich denke an das alte Sprichwort, 'Ein gebrauchtes Auto direkt gekauft wurde, bereits 50 Prozent verkauft. "Und heute, wenn das Recht gebrauchtes Auto gekauft wird rechts und merchandized richtig, seine 85 Prozent verkauft," er sagte. "Das andere 15 Prozent macht nicht nur der Kunde verlassen wollen. "

 

Und, hauptsächlich, viele Verkäufer kann wahrscheinlich zustimmen. Mit der Zeit erreichen sie die Händler, der durchschnittliche Kunde ist viel mehr über den Kauf informiert, als sie es vor der digitalen Informationszeitalter waren. Mehr als oft nicht, ein Kunde weiß mehr über ein bestimmtes Fahrzeug als der durchschnittliche Verkäufer, der über eine Vielzahl von Fahrzeugen hat zu wissen. Welches ist, was zu Ricart Politik führen nicht erlaubt Vertriebsmitarbeiter zu "Autos verkaufen,", Sondern" erlauben es Kunden, ein Auto zu kaufen. "

Beenden Sie hier den Artikel lesen

Und es scheint, dass es noch mehr Veränderungen auf dem Gebrauchtwagen und Fahrzeugindustrie kommt, ist mit mehr Umsatz, ohne auch direkt über das Internet durchgeführt wird, im Auto suchen. Dies haben wir in Frage zu stellen, können Sie wirklich vertrauen, dass Sie bekommen, was Sie bezahlen? Und wie wissen Sie, dass das Fahrzeug nicht alle wichtigen Fragen hat oder hat jeder in der Vergangenheit hatten, ohne die Hände auf sie legen und es Ihrem Mechaniker Hinschauen? Trotz dessen, Silicon Valley ist das Springen auf dem Band Wagen Vertrieb über das Internet mit vielen neuen Start-ups zu tun, wie Pete Carey schrieb einen Artikel auf MercuryNews.com

Virtuelle Händler machen den Kauf Gebrauchtwagen schmerzlos

Silicon Valley ist grabbing ein Stück von der engstirnigen verwendet-Autoindustrie mit der Technologie, dass ein Auto eine Sache von wenigen Klicks auf dem Smartphone macht den Kauf.

in den letzten zwei Jahren ins Leben gerufen, Tal Start-ups bei gedrückter Umschalttaste und Beepi, Phoenix Carvana und ein paar andere haben pre-owned Autokauf online gestellt, wo Angebote werden geschlagen und Finanzierung in Minuten erhalten, mit dem Auto nach Hause geliefert.

“Ich denke, dass wir uns alle einig sind, dass eine Menge Dinge getan werden kann positiv zu beeinflussen, wie Autos in den USA verkauft werden,” sagte Valentin Gui, Mitbegründer von Instamotor, ein Start-up in San Francisco, die eine App hat, die Verkäufer und Käufer verbindet, digitale Check-ups durchführen Betrug auszurotten und andere Probleme. “Es gibt so viele Dinge, die man mit der Technologie auf das verbessern können.”

 

Das Gebrauchtwagengeschäft — schätzungsweise $640 bis $700 Milliarden in 2015 — “hat sich verändert die Vergangenheit etwas mehr als 50 Jahre,” nach IBISWorld der 2015 Branchenbericht.

Aber der Wandel kommt. Durch den Einsatz von mobilen Technologien und Algorithmen, die genau vorhersagen, wie viel ein Auto wird holen und Geschäftsmodelle, die Overhead halten viel niedriger als die der Händler, die neuen Unternehmungen sagen, dass sie ein besseres Angebot für Verkäufer und Käufer erhalten. Sie betonen auch die Transparenz und den Wert mit sieben- bis 10 Tage Rückgabe ohne die gestellten Fragen.

 

Ich habe einen Blick aus erster Hand an einer mobilen Technologie-getriebene vor ein paar Monaten Autokauf als mein Sohn war gerade Craiglist für eine pre-owned Auto, einige der üblichen Probleme stoßen. Das erste Auto, das er gefunden wurde, in dem Verkäufer die Namen nicht registriert. Der nächste war 30 Meilen entfernt mit einem anderen potenziellen Käufer kommt in einer halben Stunde. Ein Händler hatte ein aufgelistet, aber er habe sich nicht detailliert noch und war nicht sofort verfügbar.

Dann fand er ein Prius auf Craigslist, die mit Shift für seinen Besitzer beworben wurde, jemand, der in San Francisco lebte.

Eine Schicht “Autoliebhaber” (das ist ein offizieller Titel) fuhr das Auto zu meinem Haus in Palo Alto aus Los in Verschiebung in South San Francisco. Verschiebung des Enthusiasten — ein USC grad wie mein Sohn — ging über einen 200-Punkte-Inspektion des Autos durch die Mechanik des Unternehmens. Nach einer Probefahrt, mein Sohn kaufte es, Unterzeichnung der Papiere — einschließlich der Registrierung — in meinem Wohnzimmer.

Lesen Sie hier weiter
Also wir denken, das Internet und den Kauf gebrauchter Fahrzeuge ist eine wunderbare Sache. Die Verbraucher sind besser ausgebildet und haben viel mehr Möglichkeiten und Fahrzeuge zur Auswahl. Wir haben für die Erfindung des Internet Al Gore zu danken 🙂 und wir können nicht warten, um zu sehen, was die Zukunft für die Automobilindustrie bereithält und das Internet!
Wir haben keine Entschädigung für das Schreiben dieses Post erhalten. Wir haben keine wesentliche Verbindung zu den Marken, Produkte, oder Dienstleistungen, die wir erwähnt haben.